Samstag, 25. Januar 2014

Gute Laune - 15 Übungen für zwischendurch von Madame Missou

( Bildrechte liegen beim Verlag ) 

eBook: 35 Seiten
Verlag: Madame Missou eBooks & Ratgeber; Auflage: 1.0 (19. Januar 2014)
ASIN: B00HYEMK3U
Preis: 2. 69 Euro ( Amazon )

Kurzbeschreibung

Wie zeigt sich Ihre schlechte Laune? Sind Sie leicht reizbar und lassen sich schnell auf einen unnötigen Streit ein? Fühlen Sie sich deprimiert, traurig und denken wehmütig an vergangene Zeiten? Oder können Sie einfach nichts anderes tun, als antriebslos und schlaff vor dem Computer zu sitzen? Welches Gesicht Ihre schlechte Laune auch haben mag – Madame Missou zeigt Ihnen anhand von 15 Übungen, wie Sie wieder zu Ihrem strahlenden Lächeln gelangen. Ob Sie nur fünf Minuten oder einen ganzen Tag Zeit haben, ob Sie alleine sind oder Ihr Partner in der Nähe ist – die passende Übung für Sie ist dabei. Erfahren Sie beispielsweise, wie Lachyoga, Beziehungspantomime, das Verlassen der Komfortzone oder die richtige Atmung die Laune heben können und welche Lebensmittel wahre Glücklichmacher sind. Und wenn Ihnen die schnellen und kompakten Gute-Laune-Übungen nicht genügen, entführt Sie Madame Missou im zweiten Teil dieses Ratgebers in das Reich der Philosophie: Anhand der Ideen fünf bekannter und weniger bekannter Philosophen machen Sie den ersten Schritt zu Ihrem eigenen Glück. Vielleicht grübeln Sie zu viel? Oder Sie machen Ihr Glück von beruflichem Erfolg abhängig? Oder Sie sind vergeblich auf der Suche nach dem Sinn des Lebens – und er ist einfach nicht in Sicht? Dann lassen Sie sich auf die kleine Glücksphilosophie von Madame Missou ein, die für Sie die wichtigsten Ideen von Buddha, Albert Camus, Bertrand Russell und anderen großen Denkern lebensnah und praktisch verdeutlicht.

Meine Rezi

Ach ich liebe ihre Ratgeber. Habe ich das schon erwähnt?^^ Ich denke schon, aber ich kann es einfach nicht lassen. Und nie kann ich so viel schreiben, wie über ihre Ratgeber. Was allerdings damit zu tun habe, das ich euch dabei immer mit meinem Leben belästige :D
Ich habe jetzt zwar erheblichen durst auf Bananen- Milch- Shake, trotz das ich keine Bananen habe und zu wenig Milch, aber mir wurde wieder einmal deutlich gemacht, was im Leben wirklich eine Rolle spielt und was einfach nur nebensächlich ist, oder sein sollte. Oft machen wir uns einfach viel zu viele Gedanken, was der Sinn unseres Lebens ist, oder was andere von uns denken. Dabei sind wir selber für unser Glück und unsere Laune verantwortlich und können beides mit ganz simplen Dingen erhöhen. Nur erscheinen sie uns meistens auch ebenso simple und denken, dass sie vielleicht keine Wirkung erzielen. Aber im Gegenteil, die kleinen Dinge im Leben sind es doch eigentlich die uns Glücklich machen. Ich alleine kann das schon sagen, wenn es um Weihnachtsgeschenke geht ( auch, wenn sie mir nicht so wichtig sind). Ich freue mich mehr, wenn ich viele kleinigkeiten sind, als wenn es ein großes Teil geht. Es geht nicht darum, wieviel es ist oder wie teuer es war, sondern alleine darum, ob sich der Mensch Gedanken gemacht hat, worüber ich mich freue. Ich hoffe man kann meinen Gedanken folgen, denn manchmal kann ich das selber nicht^^, aber genauso ist es auch, wenn es um unsere Laune geht. Wie sehr freut man sich, wenn man beim einkaufen von einem netten Menschen einfach angelächelt wird? Oder wie ich es mache, was meine Mutter immer wieder zum lachen bringt ist, wenn ich irgendwo lang laufe und wildfremde Menschen auf der Straße einfach Grüße. Sie fragt dann immer, ob ich denjenigen kenne, was ich selten tu. Aber irgendwie sehe ich es als höflichkeit an, jemanden zu grüßen, der mir entgegen kommt. Manchmal bekommt man dann eine freundliche Antwort, die einem selbst die Laune hebt. Oder wenn man einem Straßenmusiker etwas Geld in seinen Beutel wirft. Vielleicht nicht unbedingt aus Mittleid, sondern einfach, weil man schätzt, was er da macht. Mich macht so etwas glücklich. Allerdings bin ich auch einer der Menschen, die Abends im Bett ewig brauchen, weil sie zuviel grübeln, über den Sinn des lebens und über das " mehr" wollen. Dank Madame Missou weiss ich jetzt, wie ich versuchen kann, dies zu ändern. Natürlich wird es nicht von heute auf morgen abzuschalten sein, aber vielleicht ist es möglich es manchmal abzuschalten und selbst das ist ein riesen Erfolg...

In diesem Buch sind viele nützliche und teilweise auch sehr witzige Tipps, wie man die Laune hebt. Schon das lesen vom Lachyoga hat meine Stimmung deutlich gesteigert! Und ich glaube ich versuche gleich mal den Tipp mit dem Mittagsschlaf^^

Mein Fazit

Ein lesenswerter Ratgeber der auf jedenfall die Laune hebt.

Für Gute Laune - 15 Übungen für zwischendurch von Madame Missou gibt es wieder einmal

>>>>> 5 von 5 <<<<< möglichen Herzen



Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen