Mittwoch, 2. April 2014

Keine Angst, der will nur spielen: Der Männerreport von Paula Lambert

 ( Bildrechte liegen beim Verlag )


Taschenbuch: 240 Seiten
Verlag: Piper Verlag
ISBN: 978-3492300209
Preis: 8. 99 Euro

Vielen lieben Dank an Paula Lambert, die ihr auch auf Facebook finden könnt und dem Pipier Verlag für das Rezensionsexemplar!

Klappentext

Über Männer und ihre Macken
Warum geraten die entzückensten Frauen immer an die falschen Männer? Und wie unterscheidet man die Luschen von den Volltreffern, bevor es zu spät ist?
Paule Lambert untersucht in ihrem neuen Buch die verschiedenen Männertypen nach ihrem Beziehungsverhalten und kommt zu unglaublichen Erkenntnissen, die in keinem Frauenhaushalt fehlen sollten - wahr und sehr witzig!

Meine Rezi

Ich bin total begeistert von Paula Lambert und schaue mir oft Reportagen an, in denen sie vorkommt. Als ich dann von ihrem neuem Buch erfuhr, musste ich sie einfach anschreiben. Sie war genau so, wie ich sie mir vorgestellt hatte: offen, spritzig und sehr freundlich. Genau das habe ich auch von ihrem Buch erwartet und war gespannt, wie sie einen Ratgeber schreibt. Ich wurde nicht enttäuscht! Anfangs fehlte mir zwar ein wenig ihr spritz, doch schnell änderte sich das und es war einfach nur schön zu lesen und sehr lehrreich, was ich besonders wichtig finde. Sie beschreibt verschiedene Männertypen und erzählt zwischendurch immer wieder Anekdoten aus ihrem Privaten leben, was ich sehr schön finde. Ich mag es, wenn der schreiber seine persönlichkeit mit reinbringt. Sie erklärt zudem, welche Frauen, zu welchen Männern passen, oder wie eine Beziehung doch noch funktionieren kann. Mit schonungsloser ehrlichkeit vermittelt sie, dass man nicht immer den traditionellen Beziehungsformen folgen muss, sondern sich selbst treu bleiben sollte, damit eine Beziehung funktioniert. Das hört sich alles sehr einfach an, ist es aber sicher nicht immer. Ich könnte mir z.B. nicht vorstellen das ich meinen Partner teilen könnte, auch, wenn es nur um den Sex gehen sollte. Sie sagt zwar das man Sex und Liebe nicht verwechseln sollte, aber meine Meinung ist, wenn ein Partner fremdgeht, dann stimmt etwas in dieser Beziehung nicht und man sollte an dieser arbeiten, anstatt sich in die Arme eines anderen Menschen zu flüchten. Ehrlichkeit ist aber für mich das wichtigste. Selbst, wenn mein Partner fremdgehen sollte, möchte ich es wissen. Somit überlässt er mir die Wahl, ob ich damit leben kann, oder eben nicht. Ich selber führe zur Zeit auch eine nicht koventionelle Verbindung und trotzdem habe ich recht traditionelle ansichten, wo wir wieder bei dem Thema wären, was Frauen eigentlich wollen :D
Denkt nicht das Paula Lambert hier auf den Männern rumhackt, ganz im Gegenteil, sie setzt sich sogar für einige ein. Auch Frauen werden hier mit ihrer schonungslosen ehrlichkeit voll erwischt. Und das find ich einfach super. Ich selber weiss, was für Fehler ich manchmal mache, doch manche Dinge setzen sich im Kopf so sehr fest, das man einfach wieder umdenken muss.

Mein Fazit

Ein Beziehungsratgeber vom feinsten, der verständlich vermittelt, wie man miteinander umgehen kann.

Für Keine Angst, der will nur spielen: Der Männerreport von Paula Lambert bekommt von mir

>>>>> 4 von 5 <<<<< möglichen Herzen


Kommentare:

  1. Super Rezi für dieses tolle Buch! Das hört sich doch an als wäre es das perfekte Geschenk für meine Freundin!
    Liebe Grüße
    Jeanne
    Jeanne D'Arc Bücherblog

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön :)
      Also wenn sie auf (Liebes-)Ratgeber steht, auf jedenfall. Kurz, knackig, witzig, aber gnadenlos ehrlich :D
      Lg Mone P.

      Löschen
  2. Great blog!
    If you want, we can follow each other. Kisses
    http://fashionsecrets-oksana.blogspot.com

    AntwortenLöschen