Sonntag, 17. August 2014

Wenn du mich küsst, dreht die Welt sich langsamer von Jessica Redmerski

(Bildrechte liegen beim Verlag)

Taschenbuch: 544 Seiten
Verlag: Blanvalet 
ISBN: 978-3-442-38326-9
Preis: 9. 99 Euro

Inhalt

Camryn ist genervt von ihrem eintönigen Leben und nach einem Streit mit ihrer besten Freundin flüchtet sie. Wohin die Reise gehen soll, weiß sie selber noch nicht, doch, was sie weiß, ist das sie nicht umkehren kann. Sie kauft sich ein Busticket und trifft auf ihrer Reise viele Menschen, und einer dieser Menschen wird ihr Leben grundlegend verändern…

Meine Rezi

Wenn du mich küsst, dreht die Welt sich langsamer ist ein wunderschöner Jugendroman, der sich mit den alltäglichen Problemen des Erwachsenwerdens beschäftigen. Die beste Freundin, die erste große Liebe und die Frage “ Was möchte ich aus meinem Leben machen?”. Camryn ist nur eins klar, so, wie sie im Moment lebt, will sie nicht Leben. So hat sie sich das ganze nicht vorgestellt. Sie packt ein paar Sachen zusammen und kauft sich spontan ein Busticket. Auf ihrer Reise steigt Andrew ein, der ihrer Meinung nach, viel zu laut Musik hört. Nach und nach freunden die beiden sich an und die Ereignisse überschlagen sich. Irgendwann findet sich Camryn in Andrews Auto wieder, mit dem sie ab sofort weiterreisen und sich näher kommen. Camryn und Andrew sind beides sehr verschlossene Persönlichkeiten. Sie trauen neuen Bekanntschaften nicht sofort und doch fühlen sie sich in gegenseitiger Gesellschaft angekommen. Wenn sie bei dem anderen sind, sind sie zu Hause. Camryn hat viel erlebt, was sie nicht verarbeitet hat. Sie hat versucht ihre Gefühle auszustellen. Aber auch Andrew macht gerade viel mit. Sein Vater liegt im sterben und auch ihn scheint irgendetwas keine Ruhe zu geben. Was ist es, was die beiden immer noch voneinander entfernt? Man merkt richtig, dass die beiden sich nach und nach mehr öffnen, aber auch, dass sie immer noch etwas auf dem Herzen haben. Dieses Buch spielt sich die meiste Zeit in einem Bus ab. Zwischendurch wurde die Geschichte etwas ruhiger, doch irgendwann konnte ich dieses Buch kaum noch aus der Hand legen, weil ich einfach alle Geheimnisse der beiden erfahren wollte. Es gibt verschiedene Abschnitte. Einmal aus Camryns Sicht und einmal aus Andrews, was mir sehr gut gefallen hat. Durch die jeweiligen Gedanken konnte man die beiden besser kennenlernen und sich in ihre Lage versetzen. Die beiden sind junge Erwachsene, die Probleme haben und lernen müssen mit diesen umzugehen. Nur hat es die beiden hart erwischt und das Lerben war nicht immer gut zu ihnen. Und doch zaubert dieses Buch auch einige Lachfältchen auf das Gesicht. Es ist einfach sehr Faszettenreich. Auch ich musste ein paar tränchen verdrücken.

Mein Fazit

Wenn du mich küsst, dreht die Welt sich langsamer ist ein wunderschöner Jugendroman, der sich mit den Problemen zweier Menschen beschäftigt. Und dies sind nicht nur die Probleme des Erwachsenwerdens.

Wenn du mich küsst, dreht die Welt sich langsamer von Jessica Redmerski bekommt von mir

>>>>> 4 von 5 <<<<< möglichen Herzen



Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen