Freitag, 13. November 2015

Novemskalender 2015 - 13. Türchen

*QUIETSCH*

(Bildrechte liegen beim Verlag)
Die kleine Insel am Ende der Welt - Ein Sommermärchen von Richard Mackenrodt
* Dieses Buch ist ungelesen und erst kurze Zeit in einem Raucher- und Katzenhaushalt* 
Gebundene Ausgabe: 272 Seiten
ISBN: 978-3981666717
Preis:  18. 99 Euro (hier kaufen)


Gewinnspielfrage

Ich brauche eine Weihnachts- Playliste! 
Welche Lieder hört ihr gerne vor Weihnachten, um die Stimmung zu heben? Gerne auch etwas neueres.

 
Teilnahmebedingungen 

1. Frage auf dem Blog in den Kommentaren beantworten 
2. Ihr seid über 18 Jahre alt und habt einen Wohnsitz in Deutschland 
3. Ihr erklärt euch im Gewinnfall bereit, namentlich auf dem Blog genannt zu werden - Zeit ist immer eine Woche. Am 1.11. habt ihr dann Zeit bis einschließlich 7.11. , beim 2.11. habt ihr Zeit bis einschließlich 8.11. etc. So haben alle die Möglichkeit immer teilzunehmen, auch wenn sie am Wochenende, oder unter der Woche nicht ins Internet kommen. - Für auf dem Postweg verloren gegangene, oder beschädigte Gewinne haften wir nicht. - Ihr müsst keine Follower werden, aber wir würden uns natürlich trotzdem freuen, wenn euch unsere Seite (HIER geht es zur passenden Facebookseite) gefällt. 
4. Wenn ihr eine Kontaktmöglichkeit hinterlassen habt, dann melde ich mich bei euch, ansonsten meldet ihr euch bitte innerhalb von einer Woche.
5. Den Gewinner werde ich unter diesem Beitrag Posten und noch einmal auf der Gewinnerliste

Viel Glück!!! 

Das 12. Türchen findet ihr hier

Und gewonnen hat...
Herzlichen Glückwunsch!
 

Kommentare:

  1. Guten Morgen,
    eines meiner Lieblingsweihnachtslieder ist Mary's Boy Child und vor allem auch All I want for Christmas (Is you ...). Letzteres sagt doch aus, dass man sowieso nur das wirklich haben möchte, was man mit Geld nicht kaufen kann ...
    Ansonsten höre ich das schon etwas ältere Weihnachtsalbum von Jeanette Biedermann sehr gerne, z.B. ihre Version von Hark The Herald Angels Sing.
    LG, Christin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. All i want for Christmas liebe ich die Version von Mariah Carrey <3

      Löschen
  2. Für die weihnachtliche Stimmung die Christmas-CD von Michael Bublé.
    Diese Stimme passt so gut zu Weihnachten!

    ....und zur lockeren Unterhaltung hab ich noch eine Rock-CD zu Weihnachten mit vielen X-mas-songs von ELP, Slade und wie sie alle heißen.

    AntwortenLöschen
  3. Hallo,
    ich höre generell lieber die alten Lieder aus den 50er bis 70er Jahren. Ich mag es wenn dir knistern und noch Seele haben und nicht überproduziert wurden sind.
    Ich mag "White Christmas", "Let it snow", "I saw mommy kissing Santa Claus" und "Chestnut Roasting on open fire" ( oder so ähnlich) am liebsten.

    Alles Liebe
    Sophie

    AntwortenLöschen
  4. Guten Morgen :)
    neben den klassischen Weihnachtsliedern finde ich auch All I Want for Christmas ganz toll :D Oder Driving home for Christmas - das habe ich immer an Weihnachten gehört, als ich woanders gewohnt habe und zu meinen Eltern an Weihnachten nach Hause gefahren bin.
    Liebe Grüße
    Judith

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Mone, "Last Christmas" von Wham! gehört für mich einfach zur Vorweihnachtszeit. Ab 1. Advent liegt die CD im Auto und wir nudeln das Lied rauf und runter. ;-) Ansonsten mag ich die CD "A Very Ally Christmas" von Vonda Shepard. Sehr amerikanisch, trotzdem gefällt es mir. LG Henrike

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Yeah !
      Ich bin auch so ein "Last Christmas"- Fan. Wenn das läuft sing ich und habe sofort Weihnachtsstimmung. Es ist ja ein Lied das viele nicht mehr hören können aber das und wonderful Dream von Melanie Thornton gehören für mich jedes Jahr dazu :D

      Löschen
    2. Die Version von Jamilia ist auch wunderschön von dem Lied :)

      Löschen
  6. Eigentlich hören meine Familie nur die ganz traditionelen Lieder zu Weihnachten wie otannen Baum oder so.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Zum Weihnachtsfest direkt machen wir das auch. Wir singen sogar noch gemeinsam, wenn die Familie zusammen ist. Das gehört bei uns irgendwie dazu, genau wie das wir erst in den Raum kommen dürfen, wenn die Glocke läutet und das Christkind wieder weg ist. Es sollte mal ein Jahr ohne Glocke geben, da haben wir uns einfach geweigert und gesagt, dass wir erst kommen, wenn es läutet :D

      Löschen
  7. Anonym15:32

    Hallo und vielen Dank für eine weiteres fantastisches Türchen im Novemskalender! Ich stehe ja eher auf die "Klassiker", und zwar:

    - Frank Sinatra - Jingle Bells
    - Brenda Lee - Rockin' Around the Christmas Tree
    - Dean Martin - Winter Wonderland
    - Gene Autry - Rudolph the red nosed Reindeer
    - Bing Crosby - Frosty the Snowman

    Viele liebe Grüße
    Katja

    kavo0003[at]web.de

    AntwortenLöschen
  8. Anonym21:37

    Hallo,

    zu meinen Lieblings-Weihnachtliedern gehören Gospels, gesungen von Mahalia Jackson: Walk with me, I believe, Come to Jesus.
    Nicht neu, für mich aber eine schöne Ergänzung zu den üblichen Klassikern.

    Liebe Grüße
    Gabi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich bin wirklich gespannt. Ich stelle mir eure Playlist wirklich zusammen :)

      Löschen
    2. Wunderschöne Stimme. So tief würde ich garned kommen. Ich glaub von der muss ich mir einiges auf Spotifiy machen. Das ist wirklich ne schöne Stimme für die Weihnachtsstimmung. Stelle mir direkt einen Tannebaum vor, angezündete Kerzen und entspannung :) Ich mag Gospel sehr gerne, aber lange nicht mehr gehört. Meine Playlist hängt zur Zeit bei den 90ern :D Danke für den schönen Tipp!

      Löschen
  9. Anonym14:21

    ich liebe wonderful dream von melanie thornton *__________*

    LG, Kami-chan
    flowerchild{at}hotmail[dot}de

    AntwortenLöschen
  10. Angela Baumann kann bei dir (hier) irgendwie nicht kommentieren.
    Folgender Beitrag ist von ihr:

    Mein absolutes Lieblingslied ist: Leise rieselt der Schnee! In absolut jeder Version!

    AntwortenLöschen