Dienstag, 15. Dezember 2015

Die große Zencolor Gold - Edition - 333 Motive zum Ausmalen & Entspannen

Ich suche schon lange nach einer Methode, wie ich mich selber entspannen kann. Mir hat bisher noch nicht wirklich etwas so geholfen, dass ich sage „Wow, Wahnsinn“. Im Internet fand ich dann diese Malbücher für Erwachsene. Ich selber habe schon immer gerne gemalt, auch früher im Unterricht und wenn ich nur Kästchen auf meinem Block ausgemalt habe. Die Lehrer dachten somit immer das ich unkonzentriert sei und nicht zuhören würde. Doch wenn sie mich extra aufriefen, wusste ich meistens die Antwort. Jetzt dank der tollen Einführung, die dieses Buch auf der ersten Seite bietet, weiß ich auch wieso. Ausmalen steigert die Konzentration.

Das Cover ist einfach wunderschön, mehr kann ich dazu gar nicht sagen, aber ihr seht es ja auch selber. 
(Bildrechte liegen beim Verlag)
Hardcover: 288 Seiten
Verlag: frechverlag
ISBN: 9783772482175
Preis: 19. 99 Euro (hier kaufen)

Der Einband ist sehr dick, was den Vorteil hat, das die Seiten nicht wellig werden. Ich habe euch mal ein Foto als Vergleich zu einer normalen Seite gemacht.
(Bildrechte liegen beim Verlag)


Bei mir ist es so, dass ich mit anderen geduldiger bin, als mit mir selber. Das musste ich in diesem Malbuch immer wieder merken und hab mich das ein oder andere mal über mich aufgeregt. Im Grunde war es jedes mal eine Übung für mich, da ich normalerweise ein angefangenes Bild auch sofort zu Ende malen möchte. So geht es mir aber auch, wenn ich auf der Leinwand male, wozu mir allerdings zur Zeit einfach die Muse fehlt. Das ausmalen ist definitiv nicht für jeden geeignet. Ich denke, ihr werdet euch da selbst am besten kennen, oder ihr versucht es eine Woche lang. Vielleicht seid ihr überrascht und es bringt die hibbeligsten Leute wieder zur Entspannung. Ich habe zwei Freundinnen von denen ich sehr sicher sagen kann, dass wenn ich ihnen so ein Buch schenken würde, sie mich sicher nach dem ersten Bild, oder schon währenddessen mit diesem Buch erschlagen würden. Aber wer sich zutraut es einfach mal zu versuchen wird sicherlich überrascht sein. Ich würde mich, wenn ihr mir eure Erfahrungen damit mitteilen würdet!

Das Buch könnt ihr zwar nicht unbedingt im Zug rausholen, wenn es diese Größe hat, außer ihr habt einen Tisch vor euch, aber im Büro in der Mittagspause wäre es sehr gut möglich. Ich kam beim malen sehr schnell runter und war entspannter.

Die Bilder sind Teilweise sehr klein, weshalb man sich wirklich sehr konzentrieren muss. Das ist ein Grund, weshalb man auch schneller mal übermalt und wieder etwas Geduld und Nachsicht mit sich lernen kann. Ich persönlich hatte das Gefühl das ich mich selber beim malen einschläfere, so entspannt bin ich nach einiger Zeit.

Zu den Stiften

Ich habe den Verlag vorher gefragt, ob ich mit Filzstiften malen kann, oder doch lieber mit Buntstiften malen sollte. Sie sagten mir das Filzstifte wahrscheinlich durchdrücken würden. Aber ich liebe es einfach mit Filzstiften zu malen, da ich auf kräftige Farben stehe, also habe ich es natürlich trotzdem versucht. Allerdings auf der allerletzten Seite des Buches. Nur zur Vorsicht. Das war eine gute Entscheidung. Ich hatte sehr günstige Filzstifte zur Hand, die wirklich durchgedrückt haben. 
(Bildrechte liegen beim Verlag)


Das zweite Bild habe ich dann mit sehr billigen Buntstiften ausgemalt, doch auch hier war ich so gar nicht zufrieden! Ich malte in einem Kästchen gefühlte 20 mal, bis man etwas sah. 
(Bildrechte liegen beim Verlag)


Allerdings wollte ich so schnell doch nicht aufgeben. Dafür waren die Bilder in diesem Buch einfach zu schön. Ich wusste ich hatte irgendwo noch Filzstifte von Pelikan und Stabilo rumliegen. Ich hoffte nur das sie nach all den Jahren noch Farbe gaben. Und das taten sie. Diesmal drückte es nicht auf die nächste Seite durch, was mich richtig freute, denn nicht jeder malt gerne mit Buntstiften. Ich werde es aber auch noch ein zweites mal versuchen, damit ich wirklich sicher sein kann. 
(Bildrechte liegen beim Verlag)


Dann kam der Nikolaus in Form meiner Mama, oder eher der Post, der mir Faber Castell Buntstifte brachte. Nicht die ganz teuren. Welche die, wie ich finde im günstigen Bereich liegen für die Menge und das was sie können. Auf Topp Kreativ gibt es auch Zencolor 12 Premium Buntstifte für 6. 99 Euro. Für die Anzahl ist das sehr günstig. Leider konnte ich diese nicht kaufen, da sie zur Zeit vergriffen sind, weshalb ich euch von der Qualität dieser auch nichts erzählen kann. Aber ich denke, wie ihr an den Bildern sehen könnt (spätestens, wenn ihr sie vergrößert), macht es doch einen großen Unterschied, ob man gute Stifte nimmt, oder doch einfach ein Fitsch für einen Euro macht. Da kann man lieber ein wenig mehr zahlen und muss sich nicht die Haare ausreißen vor Verzweiflung. 
(Bildrechte liegen beim Verlag)


In diesem Buch sind so wunderschöne Motive, es ist beidseitig bedruckt und ich behaupte hier jetzt einfach mal das für jeden etwas dabei sein sollte. Nicht immer schafft man ein Bild pro Tag und auf manchen Seiten sind mehrere kleinere Motive. Man malt vielleicht auch nicht jeden Tag, weshalb ich schätze das man an diesem Buch sicherlich 1 Jahr lang Freude hat für die 19. 99 Euro. Und wer vielleicht erst mal klein anfangen möchte, für den gibt es natürlich auch Bücher mit weniger Seiten und für speziellere Motive, wenn jemand eine besondere Vorliebe hat.

Um eins möchte ich euch aber vorher bitten. Legt dieses Mandala - denken ab. Mir wurde früher immer gesagt, nicht die selbe Farbe nebeneinander. Warum nicht? Macht euch nicht verrückt. Es ist eure Entspannung und geht sonst niemanden etwas an, wenn ihr dies nicht teilen wollt! Am Anfang hatte ich dieses Mandala – denken in mir drin. Ich nenne es jetzt einfach mal so. Das ist vielleicht bei manchen Bildern auch machbar, wenn sie große Kästchen haben, wie es bei den meisten Mandalas auch üblich ist, doch beim ausmalen ist es doch egal. Vielleicht malst du bei einer Frau braune Haut und braune Haare. Es wird vorkommen das sich beides trifft :) Ich denke es ist aber auch normal das man sich Gedanken darüber macht, was man ungefähr aus einem Bild machen möchte, oder wie es aussehen soll. Dies ging mir auch nicht anders. Hat natürlich selten funktioniert. Und sollte mal etwas daneben gehen, egal – passiert – weitermachen.


Mein Fazit

Ich weiß nicht, ob ihr euch denken könnt, wie ich dieses Buch bewerten werde, aber ich möchte es euch gerne mit einem Bild sagen: 
(Bildrechte liegen beim Verlag)
Die große Zenvolor Gold - Edition - 333 Motive zum Ausmalen & Entspannen bekommt von mir
>>>>> 5 von 5 <<<<< möglichen Herzen
 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen