Montag, 14. Dezember 2015

Rockerlust - Brennende Leidenschaft von Joanna Wylde + Gewinnspiel

(Bildrechte liegen beim Verlag)

Taschenbuch: 384Seiten
Verlag: Lago
ISBN: 978-3-95761-125-3
Preis: 9. 99 Euro (hier kaufen)


Klappentext


London ist eine starke, unabhängige Frau und mag ihr selbstbestimmtes Leben. Während sie sich privat vor allem um ihre leichtsinnige Nichte Jessica kümmert, die sie über alles liebt, leitet London beruflich eine Reinigungsfirma. Ihr neuester Kunde ist der Motorradklub Reapers MC, dessen Präsident Reese >Picnic< Hayes sie kurz darauf kennenlernt. Vom ersten Moment an ist sie von diesem Mann fasziniert, und auch seine kriminellen Machenschaften können sie nicht abschrecken. London lässt sich auf ihn und seine besitzergreifende Art ein. Als jedoch ihre Nichte in die Fänge eines skrupellosen Drogenkartells gerät, muss sie plötzlich unter Beweis stellen, ob sie wirklich alles für Jessica opfern würde.


Meine Rezi


Bei diesem Buch hatte ich wieder einmal verdammtes Glück! Auch hier habe ich mir kaum Notizen gemacht und bin einfach in diesem Buch versunken. Der Anfang gefiel mir so gar nicht, was mich ein wenig enttäuschte. Man erfuhr, was passieren würde, irgendwann, wahrscheinlich am Ende des Buches. Das nimmt meiner Meinung nach die Spannung. Im Nachhinein muss ich sagen, dass dies nicht wirklich gestört hat, aber im Grunde liest man auf diesen Augenblick hin, weil man ihn schon kennt.
London ist eine tolle, starke Frau und steht mitten im Leben. Sie schwimmt nicht im Geld, aber sie muss auch nicht hungern. Ihre Nichte Jessica dagegen handelt unüberlegt und naiv und so muss London sie eines Abends aus dem Motorradklub der Reapers abholen. Die lassen sie allerdings nur gehen, weil sie einen Deal mit Reese, dem Präsidenten des Motorradklubs eingeht. Trotz seiner bestimmten Art ist sie hin und weg von ihm. Oder gerade weil? Es macht sie irgendwie an, dass er die Kontrolle übernimmt. Ich kann das sehr gut verstehen und ich denke einige von euch auch. In manchen Situationen möchte man auch mal gerne die Kontrolle abgeben und einfach jemand anderen Entscheiden lassen, was passiert, oder was gemacht wird. Und in wilden Momenten kann das auch ganz schön heiß werden. Ich wollte unbedingt das die beiden Sex haben. Man hat die Spannung zwischen de beiden beim Lesen richtig spüren können. Da gibt es nur ein Großes Problem. London hat jemanden, mit dem sie sich regelmäßig trifft und die beiden überlegen, ob es eine ernsthafte Beziehung werden kann. Siegt in diesen Momenten die Vernunft, oder die Leidenschaft??? Wir wissen es alle und wir wollen es auch so, wie es kommt. Wie langweilig wäre es, wenn man immer nur vernünftig ist?!
Mit ihrer Nichte ist es auch nicht einfach. Nach einem heftigen Streit, verschwindet sie und landet in den Fängen einen skrupellosen Kartells. Die Entführer wollen das London etwas für sie erledigt. Wenn sie es nicht tut, wird ihre Nichte nicht mehr lange leben. Kann London ihrer Nichte das Leben retten, oder gibt es nicht immer ein Happy End?!
Ich muss gestehen, ich habe ein paarmal geweint. Ich scheine in letzter Zeit sehr nah am Wasser gebaut zu sein, denn sonst bin ich natürlich knallhart!!!


Mein Fazit


Ein spannendes, erotisches Rocker - Abenteuer!


Rockerlust - Brennende Leidenschaft von Joanna Wylde bekommt von mir

>>>>> 5 von 5 <<<<< möglichen Herzen

Der Vorgänger dieses Buches ist Rockertochter - Spiel mit dem Feuer von Joanna Wylde. Die Rezi dazu findet ihr hier.


Gewinnspiel

Und jetzt liegt es an euch. Gefällt euch die Rezension zu Rockerlust - Brennende Leidenschaft? Dann habt ihr nun die möglichkeit ein neues Exemplar von dem Buch zu gewinnen. Das Buch ist seid ca 2 Wochen in einem Katzen - und Raucherhaushalt, wurde aber nicht aus der Versandhülle genommen. Um am Gewinnspiel teilzunehmen beantwortet mir folgende Frage:

Seid ihr ein Kontrollfreak oder habt ihr es auch mal gerne, wenn ihr die Kontrolle abgeben könnt?

Teilnahmebedingungen 


1. Frage auf dem Blog in den Kommentaren beantworten 

2. Ihr seid über 18 Jahre alt und habt einen Wohnsitz in Deutschland 

3. Ihr erklärt euch im Gewinnfall bereit, namentlich auf dem Blog genannt zu werden - Zeit habt ihr bis nächsten Samstag. Am 4. Advent lose ich aus. Für auf dem Postweg verloren gegangene, oder beschädigte Gewinne haften wir nicht. - Ihr müsst keine Follower werden, aber ich würde mich natürlich trotzdem freuen.

4. Wenn ihr eine Kontaktmöglichkeit hinterlassen habt, dann melde ich mich bei euch, ansonsten meldet ihr euch bitte innerhalb von einer Woche.

5. Den Gewinner werde ich unter diesem Beitrag Posten


Und gewonnen hat Birgit. Herzlichen Glückwunsch!
Schade das nur eine Person bei einem so schönen Buch mitgemacht hat, aber ich kann ja eh nur einen damit glücklich machen. Ich wünsche dir viel Freude mit dem Buch. Bitte melde dich bei mir, damit ich dir dieses Buch schnell zukommen lassen kann :) 

1 Kommentar:

  1. Anonym06:06

    Puh das ist eine gute Frage. Ich denke das kommt bei mir auf die Situation an, manchmal bin ich eine kleine Perfektionistin, gerade wenn ich Gäste eingeladen habe, aber ich genieße es auch mich einfach fallen zu lassen und meinem Freund die Verantwortung zu überlassen. Auch wenn ich zugeben muss das es sehr selten vorkommt. ��
    LG Birgit

    AntwortenLöschen