Sonntag, 27. März 2016

Keep Calm an Color on - Das Achtsamkeits - Malbuch

(Bildrechte liegen beim Verlag)
Softcover: 96 Seiten
Verlag: mvg Verlag
ISBN: 978-3-86882-675-3
Preis: 6. 99 Euro (hier kaufen)

Inhalt

Der Alltag stresst, man hetzt von einem Ort zum anderen und weiß gar nicht mehr, wo einem der Kopf steht. Zeit, runterzukommen und sich zu entspannen. Keep Calm and Color on bietet nicht nur viele liebevoll gestaltete Motive zum Ausmalen, sondern auch prägnante Sinnsprüche, die einem helfen sich auf das Wesentliche zu konzentrieren. Die kleine Auszeit von der Hektik sorgt für mehr Gelassenheit und Ausgleich und bietet Raum für die innere Kreativität.


Meine Rezi

Bei diesem Achtsamkeits – Malbuch habe ich für mich viele Vor- und Nachteile entdeckt, die ich euch beschreiben werde. Nicht jeder wird dies so wie ich sehen und das ist auch gut so. Was ich für einen Nachteil halte, ist für andere vielleicht auch ein Vorteil.

In dem Malbuch ist auf jeder Doppelseite ein inspirierendes Zitat. Das fand ich sehr schön. Der Vorteil an diesem Buch ist, das man jede Seite heraustrennen kann, wenn man möchte. Also könnte man die Zitate sogar mit seinem ausgemalten Bild hinhängen. Was mir nicht so gut gefallen hat, war das die Bilder im Grunde über zwei Seiten gehen, also fehlt die Hälfte, sobald man eine Seite heraustrennt und sie gehen über die Abtrennung hinaus. Man kann dies natürlich auch als Vorteil sehen, wenn man auf der zweiten Seite vielleicht ganz andere Farben nehmen möchte.
Wenn das Bild, das man ausmalt noch im Buch ist, ist es schwierig in den Ecken zu malen. Man muss es beim malen fest auf den Tisch drücken. Trennt ihr das Bild vorher heraus, ist es kein Problem.
Als ich mein erstes Bild herausgetrennt habe war es kein schönes Ergebnis. Die Seiten sind sehr Dick, was ein Vorteil ist, denn so drückt die Farbe nicht unbedingt auf die nächste Seite. Super, da dieses Malbuch Doppelseitig bedruckt ist. Beim heraustrennen ist dies allerdings ein Nachteil. Die Löcher bei dem Blatt an der heraustrennbaren Stelle sind so weit auseinander das es schnell ins Bild reißt, wenn man nicht ganz vorsichtig damit umgeht. Solange man es weiß, ist es nicht so schlimm, allerdings muss man wirklich aufpassen, denn das einreißen passiert schnell, bei der Kraft, die man dafür aufwenden muss. 
Auf diesem Bild seht ihr unten meinen ersten Versuch beim heraustrennen und oben den zweiten, nachdem ich wusste, ich muss es sehr vorsichtig machen.


Das Malbuch hat große und kleine Flächen zum ausmalen und viele verschiedene Motive, doch bei vielen Bildern wurde mir beim anschauen schwindelig. Dies kann aber auch an der Tatsache liegen, dass auf vielen Bildern Dicke schwarze Linien und die Formen schlecht gewählt worden sind. Ausgemalt wirken diese Bilder sicher auch noch mal anders. 
Hier möchte ich euch zeigen, was ich mit den schwarzen Flächen meine. Ich persönlich habe auf diesem Bild keine Schwarz verwendet. Es gibt Bilder bei denen es noch mehr auffällt. Allerdings auch einige, bei denen es nicht so schlimm ist.


Ich bin jedesmal erstaunt, wie lange man an so einem Bild sitzt, obwohl man ja „nur“ ausmalt. Ich denke mir immer das ich in 15 Minuten fertig bin, wenn ich mir ein Bild aussuche. Doch sobald ich fertig bin und auf die Uhr sehe haben wir eine Stunde später. Wie lange braucht ihr für so ein Bild? Geht es euch ähnlich, oder seid ihr von der schnellen Sorte. Legt ihr das Bild auch mal zwischendurch für ein oder zwei Tage weg, oder malt ihr durch?


Mein Fazit

Ich persönlich hätte mir gewünscht, das die Bilder die Seiten nicht ganz ausfüllen. Bei den Formen in diesem Buch, macht es mir ein Schwindelgefühl.


Keep Calm and Color on - Das Achtsamkeits - Malbuch bekommt von mir

>>>>> 3 von 5 <<<<< möglichen Herzen

 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen