Dienstag, 7. Februar 2017

Grimms Märchen - Ein sexy Malbuch für Erwachsene

(Bildrechte liegen beim Verlag)

Softcover: 96 Seiten
Verlag: Riva
ISBN: 978-3-7423-0153-6
Preis: 8. 99 Euro (hier kaufen)



Inhalt


Es war einmal ein sexy Märchenweib zum Ausmalen bereit...

Grimms sexy Märchenmalbuch für Erwachsene enthält 45 reizende Motive, die ihren Alltag in eine bezaubernde Fantasiewelt verwandeln. Mit bunten Farben erwecken Sie ein verführerisches Aschenputtel, ein sexy Rapunzel, ein verruchtes Rotkäppchen und viele andere bekannte Märchenfiguren zum Leben.

Nehmen Sie einfach die Stifte zur Hand und lassen Sie ihrer Kreativität freien Lauf.



Meine Rezi


Wenn ich hier allein anhand der Motive gehen müsste, wäre das Buch umwerfend. Sie sind sehr sexy und man freut sich richtig, diese Bilder auszumalen. Allerdings ist nicht alles super, nur weil es auf den ersten Blick so wirkt. Die Bilder sind nicht herauszutrennen, so das man beim Ausmalen in den Ecken ein paar Schwierigkeiten bekommt. Die Motive sind sehr fein und manche sogar nur skizziert. Dies macht es sehr schwierig zu erkennen, was zu welchem Gegenstand oder zu welcher Figur gehört. Manchmal erkennt man erst bei Ausmalen zu welchem dieser Dinge es gehört, es kann aber auch schon zu Spät sein und man wird etwas unzufrieden. Auf einem Bild ist zum Beispiel eine Flosse zu sehen, die vor einer Brücke ragt. Die Brücke erkennt man jedoch trotzdem. Wie kann dies sein, wenn die Flosse doch vor der Brücke ist. Ist die Flosse unsichtbar? Sollen wir dieses Bild gar nicht ausmalen? Bei den skizzierten Bildern ist es fast vorauszusehen das man übermalt, so das man sich vielleicht auch mal aufregt. Ich habe ein Bild mit Buntstiften ausgemalt und eines mit Filzstiften. So teste ich alle meine Malbücher. Wie gut kann man die Bilder mit beiden Stiften ausmalen? Drucken die Filzstifte vielleicht sogar durch? 

Das Gute an dem Malbuch ist, dass die Seiten einseitig bedruckt und recht dick sind, so das die Filzstifte nicht durchgedrückt haben. Sie sind zwar auf der Rückseite zu erkennen, aber nicht auf dem nächsten Bild. Es gibt auch einige Motive, die nicht so filigran sind, wie viele andere. Doch auch dort sind die meisten skizziert, wie auf dem Bild das ich mit Filzstift ausgemalt habe. Hier habe ich mich wirklich geärgert, da ich das Ausmalen wirklich als Entspannung nehme. Ich versuche in den Linien zu bleiben. Das gelingt mir auch bei anderen Malbüchern nicht immer und kann passieren. Es ist nicht schlimm. Aber wie soll man in den Linien bleiben, wenn es keine wirklichen Abschlusslinien gibt? Am Schluss war es mir dann fast schon so egal, das ich einfach gemalt habe ohne darauf zu achten, ob ich über den Rand male. 

Besser für dieses Malbuch sind eindeutig Buntstifte geeignet, da man damit vielleicht noch ein paar Farbverläufe hinbekommt oder einen Fehler unauffällig ausbessern kann.











Mein Fazit


Die Motive sind wunderschön, doch das Ausmalen gestaltet sich etwas schwierig. Dieses Buch wird nicht jedem zur Entspannung dienen.


Grimms Märchen - Ein sexy Malbuch für Erwachsene bekommt von mir

>>>>> 3 von 5 <<<<< möglichen Herzen

 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen